Projekt 9 - Musikplayer / WeDi Player | wedi

You are here

Projekt 9 - Musikplayer / WeDi Player

Software

Nach langen Online-Recherchen, nach einen passenden Musik-Player für meine Musik-Sammlung, fand ich kein passendes Exemplar. Einige Player sind mit diversen Funktionen überladen und einige Player erfüllen zwar die geforderten Grundfunktionen, unterstützen aber wiederum keine Tastatur Kürzel. Kurze Zeit später machte ich mich an die Arbeit, den für mich perfekten Player zu programmieren. Damit ich die Grundfunktionen nicht selbst implementieren musste, verwendete ich eine Musik-Library. Für die graphische Oberfläche entschied ich mich für QT von der Firma Trolltech, damit ich das Programm auch auf Linux portieren kann.

Der Player kann über die GUI per Buttons bedient werden, oder ebenfalls über Tastaturkuerzel die in der INI-Datei eingestellt werden können. Da bei der Initialisierung die standard Mediakeys verwendet werden, kann ich den Player auch mit der Fernbedienung meiner Soundkarte steuern. Die Musik-Dateien werden auf der rechten Seite in einer Explorer-Ansicht ausgewählt und werden mit dem Add-Button in die Playlist übernommen. Eine Playlist ist immer vorhanden, weitere können je nach Wunsch hinzugefügt bzw. entfernt werden. Nach dem Beenden des Players werden alle Playlists, ausser die standardmässig vorhandene, in eine INI-Datei abgespeichert. Somit sind sie beim nächsten Start wieder verfügbar. Damit der Player auch eine angenehme Erscheinung hat, kann er durch spezielle Style-Sheets angepasst werden. Da ich kein begabter Designer bin, habe ich nur eine halbwegs brauchbare Oberfläche erschaffen. Diese kann aber sehr leicht auf eigene Vorstellungen angepasst werden.

 

LCD Erweiterung

Damit der aktuelle Lied-Titel immer ideal angezeigt werden kann, entwickelte ich ein zusätzliches Display. Dieses LC-Display wird mittels USB an den Rechner angeschlossen. Das USB-Gerät emuliert eine Serielle Schnittstelle, welche für das Ansteuern des LCDs verwendet wird. Somit muss im Player Programm nur eine Serielle Kommunikation durchgeführt werden.

 

Versionsinformationen

Version 1.41

  • Performance-Probleme behoben

Version 1.4

  • zu einem Qt Creator Projekt portiert
  • neueste FMOD Library (Library für Einlesen/Abspielen der Musikdateien)
  • externe Display funktioniert im Win7 nicht, da kein Treiber verfügbar

Version 1.3

  • separates Programm für LCD Display, somit können es andere Programme ebenfalls nutzen
  • Ausgabe von Systeminformationen

Version 1.2

  • externes LCD Display

Version 1.1

  • Drag and Drop
  • Key Logger für Tastenzuordnung (INI-Datei)

Version 1.0

  • Playlist Manager (mehrere Playlisten)
  • speichern aller Playlisten (ausser actual)
  • Tasten für Bedienung einstellbar (INI-Datei)
  • standard Player Features

 

Bilder

Hauptfenster Playlist Titel ändern LCD Schaltung ConfigBits LCD Hardware LCD Hardware LCD Gehäuse LCD Gehäuse

 

Links

 

WeDi Player, Download bei heise